Springe zum Inhalt

Neue Adresse für Atemphysiotherapie, Lungensport, Kinderphysiotherapie & Babymassage

Ab heute, dem 01.09.2020, findet man mich in der

Zweigstelle der Praxis Koers & Beld Physiotherapie
Bentheimer Straße 148
48529 Nordhorn
Tel.: 0 59 21/179 70 48

Auch hier biete ich wieder Kinderphysiotherapie an:

  • Vojta-Prinzip
  • Bobath-Konzept
  • Sensorische Integration
  • Beckenbodentherapie bei Inkontinenz, Obstipation & Fehlbildungen
  • Dreidimensionale manuelle Fußbehandlung nach Zukunft-Huber
  • Videounterstützte Therapie bei Regulationsstörungen (Exzessives Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen)

Sowie Atemphysiotherapie & Lungensport:

  • Bei längerfristigem Behandlungsbedarf wie Mukoviszidose, Bronchiektasen, Primäre Ziliendyskinesie, Zwerchfellparese, neuromuskulären Erkrankungen, …
  • Bei kurz- und mittelfristigem Bedarf wie Bronchopulmonale Dysplasie, Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Z. n. Lungenkarzinom, notorische Mundatmung, Tracheo- und Bronchomalazie, dysfunktionalen Atemstörungen (DATIV, VCD, Hyperventilation), …
  • Bei oder nach Langzeit- bzw. Heimbeatmung oder Dauersauerstoffversorgung, vor und nach Lungentransplantation
  • Kardio-Pulmonales Aufbautraining, Rehabilitationssport/Lungensport
  • Palliativ-Behandlung
  • Nachbehandlung nach COVID19-Erkrankung

Im Laufe der nächsten Monate starten vermutlich auch die Babymassagekurse in der Gruppe, für Papas oder Paare wieder.

Lauftreff am Vechtesee

Zusätzlich zu den regelmäßigen Terminen 1-2x wöchentlich für das Funktionstraining in der Euregiopraxis wollen wir einen aktiven Lauftreff am Vechtesee ins Leben rufen. Das Terraintraining erarbeiten wir in den nächsten Wochen so, dass die Teilnehmer diesen Lauftreff in Eigenverantwortung umsetzen können. Die Dauer des Trainings ist bei 30-45 min sinnvoll, die Längen der Gehstrecken sollten bei 1-3 km liegen.

Längen:
1. Kleine Runde direkt am Parkplatz 200m
2. Parkplatz bis Sandstrand und zurück 500m
3. Mittlere Runde Parkplatz, Sandstrand, Fahrradweg außen zurück 700m
4. Große Runde Parkplatz, Sandstrand, Brücke, bis Weg an der Vechte und Fahrradweg 1000m
5. Rundkurs um Vechtesee 2000m
6. Steigung über Osttangente

Die kurzen Strecken können mehrfach abgegangen werden, um die erforderliche Länge der Gehstrecke zu erreichen.

Mögliche Belastungsstufen für den Lauftreff:
Gering, Mittel, Gut durch Anpassung von Gehstrecke, Gehtempo, Steigung

Notwendiges Wissen:
- Einschätzung anhand der BORG-Skala vor, während und nach dem Gehtraining
- Selbsthilfetechniken wie Atemerleichternde Positionen mit Lippenbremse
- Umgang mit Steigungen im Gelände