Springe zum Inhalt

Auf zu neuen Ufern

Nach 6 schönen Jahren in der jetzigen Praxis endet meine Zeit zum 31.08.2020 dort.

Ich habe mich entschieden in eine kleinere Praxis innerhalb Nordhorns zu wechseln und dort mit einer weiteren Kinderbobath- & SI-Therapeutin zusammen zu arbeiten.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit ändern sich dadurch nicht. Weiterhin biete ich Kinderphysiotherapie nach Vojta & Bobath, Atemphysiotherapie für Kinder & Erwachsene sowie Lungensport an.

Für Terminvereinbarungen, Rückfragen usw. freue ich mich über eine Email oder einen Anruf.

Hygienisches Waschen von Stoffwindeln

Zum Waschen von Stoffwindeln kursieren viele Gerüchte und Mythen. Früher war es wirklich aufwendig Windeln zu waschen. Sie mussten vorher in eine Lösung eingelegt und dann mühsam ausgekocht werden.  Leider halten sich bis heute die Vorstellungen, dass Waschen von Stoffwindeln anstrengend und Zeit aufwendig ist.

Dabei sind moderne Stoffwindeln heute so bequem und einfach zu handhaben:

1. Lagerung: Nach dem Gebrauch werden sie in Wetbags (Nasstaschen) oder Windeltonnen mit Wäschenetz gelagert. Eine sinnvolle Waschroutine mit einer ausreichenden Stoffwindelmenge sieht vor, dass man alle 2-3 Tage wäscht.

Nun gibt man die Nasstasche oder das Wäschenetz komplett mit den Windeln in die Waschemaschine und öffnet lediglich den Verschluß der Tasche oder des Netzes. Durch die Bewegungen der Waschmaschine fallen die Windeln nachher von alleine aus den Aufbewahrungsbeuteln.

2. Spülgang: Zuerst ist es sinnvoll die Windeln in der Maschine zu spülen, dafür bietet sich ein Kurzprogramm (kalt) an. Es ist wichtig, dass die Maschine zum Ende dieses Spülgangs schleudert und abpumpt, damit man nicht in der Pipilauge wäscht.

3. Waschgang: Nun kann noch weitere Wäsche hinzugegeben werden. Für eine hygienische Reinigung ist eine Waschtemperatur von 60 Grad im Koch-/Buntwäscheprogramm mit einem herkömmlichen Vollwaschmittel mit Sauerstoffbleiche notwendig.

Manche Waschmaschinenhersteller haben Extra Programme (Allergy, Hygiene, Windeln,..), die sich besonders gut zum Windelwaschen eignen. Diese Programme zeichnen sich durch eine lange Waschdauer, eine hohe Waschtemperatur und einen hohen Wasserstand aus. In der Bedienungsanleitung des Gerätes findet man hierzu Informationen.

4. Trocknen: Gut durchtrocknen lassen (Wäscheleine oder Trockner)

 

Viel Freude mit den schönen, modernen Stoffwindeln.

Stoffwindelwoche 2019

Vom 01.4.-07.4.2019 ist wieder Stoffwindelwoche. Anders als in den anderen Jahren findet sie diesmal nicht in der letzten Aprilwoche statt, da sie sonst auf die Osterwoche fallen würde. Also Achtung, diesmal gibt es früher Schnäppchen.

Während der Real nappy week bieten viele Stoffwindelshops Rabatte, Informationen und Aktionen rund um das Thema Stoffwindeln und das Zubehör an. In der Facebookgruppe "Stoffwindelchat"  gibt es weitere Informationen dazu.

Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht auch Shoppen.

Stoffwindelberatung - Weiterbildung Bamboolik

Im Januar werde ich mich wieder im Bereich der Stoffwindeln weiterbilden, um weiterhin am Ball zu bleiben. Ein 6-wöchiger Onlinekurs bei Bamboolik steht dann an. Zusätzlich werde ich noch weitere Produkte des Stoffwindelherstellers in mein Sortiment aufnehmen.

Ich warte schon gespannt auf den Start des Kurses.

Stoffwindelberatin - Dein Suchportal für Stoffwindelberatungen

Auf der Internetseite "Stoffwindelberaterin.de" ist es möglich eine Stoffwindelberatung in der Nähe zu finden. Seit kurzem bin auch ich dort mit meinem Kleinunternehmen "Trage- und Stoffwindelberatung Nordhorn" zu finden.

Schaut doch mal vorbei.

Stoffwindelwoche 2017

Vom 24.4.-30.4.2017 ist wieder Stoffwindelwoche. Während der Real nappy week bieten viele Stoffwindelshops Rabatte, Informationen und Aktionen rund um das Thema Stoffwindeln und das Zubehör an. In der Facebookgruppe "Stoffwindelchat" und "Stoffwindelwoche - Real Nappy Week 2017" gibt es weitere Informationen dazu.

Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht auch Shoppen.

Zeitungsartikel "Welches Wickelsystem ist besser?"

Am 20.03.2017 ist der Artikel über Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln in der Lingener Tagespost erschienen. Frau Theiling-Brauhardt hat mich in der Woche davor zuhause besucht, um einen Einblick in die moderne Stoffwickelei zu erhalten.

Hier geht es zum Artikel: Lingener Tagespost " Welches Wickelsystem ist besser?"